Pflege dich…

sagt´die Mutter zu ihrem Kind: Stimmt, die richtige Volumenpflege ist die Basis für den perfekten Look! Viele AnwenderInnen tun sich mit diesem Thema oft schwer, aus der Angst heraus, dass das Haar nach der Pflege zu weich ist und die Frisur schnell wie zusammengefallen aussieht, wird dann lieber auf die Volumenpflege verzichtet. Beim Styling ist überpflegtes

Haar, als auch strapaziertes Haar nicht in die gewünschte Form zu bringen.

Welche Ergebnisse werden mit Volumenpflege aus den richtigen Pflegeserien erzielt? Die perfekte Fülle ergibt sich durch drei wesentliche Bedingungen: Gesundes Haarwachstum, Vitalität und Sprungkraft des Haares. Stylingprodukte für ein besseres Haarvolumen, lagern über eine statische Verbindung Wirkstoffe am Haar an und damit vergrößert sich der Durchmesser des Haares. Die Frisur ist fülliger.

Darüber hinaus sind verschiedenste natürliche Wirkstoffe im Einsatz, wie z.B. Kokos, Bambus, Ginseng u.v.m., diese sorgen für eine verbesserte Standhaftigkeit am Haaransatz und schützen vor Feuchtigkeit, Verletzung durch mechanische Einflüsse und Hitze.

Besonders bei feinerem Haar ist es unbedingt wichtig auf das richtige Equipment der Haarpflegegeräte zu setzen. Der Gebrauch geeigneter Lockeneisen und Föne, sowie Bürsten mit Naturborsten oder Kämme, welche nicht scharfkantig sind, verhindert eine zusätzliche Belastung für das Haar. Geräte die mit Wärme funktionieren, sollten nicht heißer als 160° sein, der Fön sollte mit einem gewissen Abstand vom Kopf benutzt werden.

Damit das Styling etwas länger vorhält, sollte man die zum fönen benutzte Rundbürste, vor dem Entfernen der Bürste aus der Haarsträhne etwas abkühlen lassen.

Bein Interesse stellen Sie weitere Fragen an unsere Top-Haarpflege-spezialisten.

Schreiben Sie eine Email an: info@curavos.de